Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise mit folgenden Dokumenten möglich

Visum: Ja

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Die Reisedokumente müssen für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig sein. Zudem benötigen Kinder ein eigenes Ausweisdokument.

Einreise leicht gemacht

Generell benötigen deutsche Staatsangehörige für die Einreise nach Australien ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. Touristen aus Deutschland oder einem der anderen EU-Mitgliedsländer können hierfür das Online-Verfahren "eVisitor" nutzen. Das Formular hierzu finden Sie auf der Webseite des australischen „Department of Immigration and Border Protection“. Hier müssen die Passdaten aller Mitreisender (inkl. Kinder) und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Nach nur wenigen Minuten erhalten Sie per E-Mail Auskunft darüber, ob sie als eVisitor einreisen dürfen. Dieses elektronische Visum tritt dann an die Stelle eines vor der Reise einzuholenden Visumaufklebers oder Stempels im Pass. Es berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 3 Monaten und ist 12 Monate gültig. 

Wichtige Information

Dies ist eine allgemeine Informationsseite. Bezüglich der Einreisebestimmungen können sich jederzeit Änderungen ergeben.

Rechtsverbindliche Informationen zu Visum und Einreise erhalten Sie daher nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.