Höhepunkte

  • Blue Mountains Nationalpark
  • Three Sisters
  • Fahrt mit der Zahnradbahn

Die wunderschöne Natur der Blue Mountains

Wenn Sie eine Reise nach Australien machen und Naturfreunde sind, sollten Sie einen Ausflug in den Blue Mountains Nationalpark nicht verpassen. In zwei Tagen bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten die Flora und Fauna zu erforschen. Unternehmen Sie Wanderungen oder fahren Sie mit der Zahnradbahn und genießen Sie dabei ein wunderbares Panorama über die bewaldeten Gipfel.

Inklusive:
  • 1 Nacht in landestypischer Unterkunft inkl. Frühstück
  • Picknick zu Mittag
  • Eintritt für den Blue Mountains Nationalpark
  • Transfers mit englischsprachigem Fahrer
  • 24h-Notfall-Hotline
  • Sicherungsschein

ab 134 €

  • 1 Wandern in der Natur im Blue Mountains Nationalpark

    Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und fahren in Richtung des Blue Mountains Nationalparks. Schon bald werden Sie die „blauen Berge“ von Weiten sehen können. Ihr Weg führt Sie zuerst zum Aussichtspunkt der Felsformation „Three Sisters“. Einer Sage der Aborigines zufolge wurden die drei Schwestern Meehno, Wilmah und Gunnedoo zu Stein verwandelt. Von hier aus haben Sie eine fabelhafte Aussicht über die „Three Sisters“. Im Anschluss daran werden Sie eine Wanderung durch den Park machen. Sie wandern durch den Eukalyptuswald und mit ein bisschen Glück haben Sie hier die Möglichkeit Wombats zu entdecken.

  • 2 Erkundung der Blue Mountains

    Den heutigen Tag werden Sie ebenfalls in den Blue Mountains verbringen. Sie nehmen an einer geführten Wanderung teil und lernen viel informatives über die Natur und Tiere, deren Bedeutung und Schutz. Während Ihrer Wanderung sehen Sie bunte Papageien und eine abwechslungsreiche Landschaft aus Regenwald und Felsen. Zu Mittag lassen Sie sich ein Picknick im blauen Dunst des Nationalparks schmecken. Sie können nun entscheiden, ob Sie den Weg weiterhin zu Fuß bestreiten möchten oder ob Sie mit der spektakulären Zahnradbahn fahren.

    Anschließend machen Sie sich auf den Weg zurück nach Sydney. Wenn Sie noch etwas Zeit haben, lohnt es sich auf dem Weg den ältesten Wildlife Park der Region zu besuchen. Streicheln sie Kängurus oder halten Sie einen Koala auf dem Arm. Am Abend haben Sie dann Zeit für die Metropole. Machen sie doch einen entspannten Spaziergang durch den Botanischen Garten der Stadt zum Hafen, am Opernhaus vorbei. Genießen Sie ein Abendessen am Darling Harbour mit einer wundervollen Aussicht auf die Skyline der Stadt. In Australien gibt es nicht nur die Blue Mountains zu entdecken, lassen Sie sich doch von unseren Rundreisen und Bausteinen inspirieren. Wir stellen Ihnen gerne eine individuelle Route zusammen.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Julia Eypasch

Ihre Australien-Spezialistin